DIE KÜCHENPLANER
Rezept des Monats

Rezept des Monats April 2022


Lammkarree in Kräuterpanade mit Prinzessbohnen und knusprigen Bratkartoffeln  

Rezept für 4 Personen

Bratkartoffeln

500 g Kartoffeln (festkochend), 3 rote Zwiebeln, etwas Butterschmalz und Butter, Salz und Pfeffer aus der Mühle    

Die Kartoffeln in Salzwasser 8-15 Minuten fast gar kochen. Wasser abgießen und Kartoffeln kurz abkühlen lassen. Die Kartoffeln warm pellen und über Nacht kalt stellen, damit sie am nächsten Tag trockener sind.
Die Kartoffeln in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in dünne Streifen schneiden und in etwas Butter goldbraucn braten, herausnehmen und eiseite stellen. Butterschmalz in der Pfannne erhitzen und die Kartoffelscheiben möglichst nebeneinander in die Pfanne legen. Falls nicht alle in eine Pfanne passen, die Kartoffeln hintereinander anbraten. Kartoffeln bei mittlerer Hitze von einer Seite goldbraun braten, erst dann wenden und zu Ende braten. Zwiebeln zurück in die Pfanne geben und einschwenken. Zum Verfeinern Butter hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Lammkarree

800 g Lammkarree, 1 Bund Petersilie, etwas Thymian, Salbei und Rosmarin, 100 g Semmelbrösel, 2 EL Senf (mittelscharf), Prise Salz und Pfeffer  

Das Lammfleisch waschen und trocken tupfen. Die Schwarte vorsichtig entfernen und die Rippchen abschaben. Das Fleisch etwas pfeffern. Die Kräuter waschen, fein hacken und die Semmelbrösel untermischen. Das Fleisch in heißem Öl anbraten und etwas salzen.
Den Backofen vorheizen auf 220°C Umluft. Das Lammkarree für 10-15 Minuten in den Ofen geben. Danach mit Senf bestreichen und in Kräuterpanade wälzen. Anschließen 5 Minuten bei 200°C backen bis zu einer Kerntemperatur von ca. 55-58°C. Anschließend das Karree 10 Minuten ruhen lassen.   

Prinzessbohnen

200 g Bohnen, 1 Schalotte, etwas Balsamico, Prise Zucker   

Die Bohnen gründlich waschen und putzen, danach in einem Topf für 1-2 Minuten blanchieren. Die Schalotte fein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig braten. Eine Prise Zucker mit in die Pfanne geben und karamellisieren lassen. Mit etwas Balsamico ablöschen und die Bohnen für 1-2 Minuten in der Pfanne schwwenken. 

 

Wir wünschen guten Appetit