Rezept des Monats

Rezept des Monats Juli 2019


Sparerips auf gegrilltem Chicorée mit selbstgebackenen Tomatenbrötchen

Rezept für 4 Personen

 

Rub

1 EL Salz, 5 EL brauner Zucker, 1 TL Chilipulver, 1 TL Thymian, 1 TL Pfeffer

Alle Zutaten gründlich mischen.

 

Sauce

1 Tasse Weißwein, 2 EL Honig, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Tabasco grün, 2 EL Weißweinessig, 2 EL Worchester-Sauce

Alle Zutaten mischen und leicht erhitzen bis sich der Honig aufgelöst hat.

 

Sparerips

Rub, Sauce, 1 kg Kotelettrippchen

Die Rippchen mit dem Rub bestreuen und 12 Stunden ziehen lassen. Danach die Rippchen zusammen mit der Sauce vakuumieren und 2 Stunden bei 100°C dämpfen. Die Beutel aufschneiden, die Sauce in einen Topf passieren und auf 1/3 des Volumens reduzieren. Die Rippchen auskühlen lassen und teilen. Mit der Sauce überziehen und auf dem Grill glacieren.

 

Gegrillter Chicorée

4 Köpfe Chicorée, 2 EL Essig, 8 Scheiben gekochter Schinken, 40 g Butter, 100 g Parmesan oder Gruyère, Salz, 500 ml Wasser  

Den Chicorée halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Danach Wasser mit Salz und Essig aufkochen und den Chicorée bei schwacher Hitze 5 Minuten blanchieren. Den Chicorée mit dem Schinken umwickeln und in eine Auflaufform legen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und die Butter darüber verteilen. Ca. 15 Minuten im vorgewärmten Grill garen.   

 

Tomatenbrötchen

1 Päckchen Trockenhefe, 1/4 Päckchen Backpulver, 400 ml Wasser, 700 g Mehl, 10 g Olivenöl, 10 g Zucker, 10 g Salz, 100 g getrocknete Tomaten  

Die Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Alle Zutaten miteinander vermischen und 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Danach kleine Brötchen daraus formen und 15 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Grill auf 200°C vorheizen und einen Pizzastein hineinlegen. Die Brötchen 10-15 Minuten auf dem Pizzastein backen.   

 

 

Wir wünschen guten Appetit